Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Bowmore

Fass: Bourbon

Abfüller: Malts of Scotland "Amazing Casks"

Alter etc.: 15 Jahre, destilliert: 25.05.1995, abgefuellt: 10.09.2010, cask nr. 177, bottle nr.: 168, 222 bottles, >56.4%

Probe

Nase:
erst süß, buttrig und mit Krokant, dann kommen Seegrass Noten durch, Islay muss man wirklich suchen, Matthias nennt es ?Erdbeerquark? (lach) ? scheiße, er hat recht, wenn man sucht findet man, gaaaanz hinten eine Idee Rauch

Geschmack:
er raucht gleich zu Beginn heftig, an den Zungenrändern buttrig süß, hinten leicht salzig, unbedingt vanillig, im Abgang kommen die vanilligen Töne noch deutlich stärker nach vorne, beim zweiten Schluck sind Spuren von Torf erkennbar, er wird auch etwas salziger

17.05.2011 - Matthias Velte

Bewertung:
Ein sehr ungewöhnlicher Bowmore, würde man blind verkostet wohl kaum erkennen, vielleicht auch deswegen definitiv der beste Bowmore den ich bisher getrunken habe

12 / 15 Punkte