Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Caol Ila

Fass:

Abfüller: Signatory

Alter etc.: 12 Jahre, destilliert: 18.12.1989, abgefuellt: 24.11. 2001, cask nr. 53609, bottle nr.: 543, 596 bottles, >58.1%

Probe

Nase:
die üblichen maritimen verdächtigen in perfekter Balance mit süßen Grassnoten dahinter, wo kommt eigentlich bei dem Fass die Vanille Note her?

Geschmack:
scharf und torfig bitter durch die Nase, dann wird er aus dem Rachen heraus ganz langsam Schritt für Schritt süßer, fast meint man Vanille zu schmecken, (ist doch ein Sherry Fass) der bittere Torf bleibt lange im Rachen ansonsten ist der Abgang geprägt Rauch und schwarzem Tee und Torf Torf Torf ?

18.12.2010 - Giessener Whisky Club Tasting

Bewertung:
Wow, eigentlich wollte ich den schon gar nicht mehr schreiben, weil ich schon 17 Caol Ilas geschrieben habe, aber Olaf drohte mit Gewalt und zwang mich quasi zu meinem Glück, hey er hat recht, der ist wirklich klasse, sehr klar im Ausdruck und ich hab keinen Bock mehr zu schreiben

12 / 15 Punkte