Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Glengoyne

Fass: Amontillado Sherry

Abfüller: Destillerie

Alter etc.: 17 Jahre, destilliert: 23.08.1998, abgefuellt: 09.2007, cask nr. 1523, bottle nr.: 315, 616 bottles, >56.3%

Probe

Nase:
malzige Süße, Zimt, warme überreife Orangennoten, vielleicht eine Spur Pflaume (oder Traube?), Rum-Traube-Nuss Schokolade, Karamelltöne

Geschmack:
zum Anfang relativ mild und herb salzig, auf der Zunge breitet sich dann Zimt aus, säuerlich fruchtige Noten entwickeln sich an den Zungenrändern und gehen bis in die Nase, im sehr langen Abgang gehen die bitter salzigen Sherry Noten nur sehr langsam zurück und es bleiben leise süße Teenoten, der Zimt auf der Zungenmitte bleibt ebenfalls noch lange liegen, gaaaanz spät noch dunkle Schoklade in der Nase (durch den Mund einatmen und langsam durch die Nase ausatmen)

19.12.2010 - im Ascot

Bewertung:
Yep, der knallt ? und zwar richtig, hammergeil im Ausdruck, sehr saubere Entwicklung der einzelnen Geschmackselemente, sehr langer Abgang, ein echter Knaller, die Kombination des Amontillado Sherry mit dem Glengoyne ? wow ? sehr gelungen, nach dem Trinken 5 Minuten nicht ansprechen lassen und dem Whisky die volle Aufmerksamkeit schenken ? grins ?

12 / 15 Punkte