Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Glen Moray

Fass: Gepansche

Abfüller: Destillerie

Alter etc.: 12 Jahre, >40.0%

Probe

Nase:
süß, herb und muffig mit leicht schwefeligen Klängen, Spuren von herben Waldhonig und einer Idee Rauch und Holz im Hintergrund

Geschmack:
pfeffrig scharf vorneweg, Honignoten tauchen auf, leichter Rauch in der Nase und eine herbe Holzigkeit wechselt im Rachen mit Honigtönen, im mittellangen Abgang bleiben Rauch und Anklänge von Aprikose

05.12.2010 - im Ascot

Bewertung:
Er ist schon sehr scharf, die Nase ist eher undifferenziert aber gerade diese für die Speyside untypischen Elemente machen ihn kantig und sperrig und auf jeden Fall probierenswert ? es sei denn man mag lieber Frauenwhiskys

8 / 15 Punkte