Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Glen Moray

Fass:

Abfüller: Duncan Taylor

Alter etc.: 26 Jahre, destilliert: 1983, abgefuellt: 2010, destilliert: 12.1983, abgefüllt: 02.2010, cask nr. 3202, bo, >54.0%

Probe

Nase:
leichter Klebstoff, dahinter Karamell, Mandel und Honig (aber eher würzig kräuterig), herbe Holztöne, ganz leichter Rauch und eine breite Vanillenote nach dem ersten Schluck und etwa 20 minütiger Pause sind Klebstoff und Holz allerdings nicht mehr zu riechen und er wird sehr rund und karamellig süß

Geschmack:
Raucht sofort durch die Nase, dann bitter und herb, cremig, süß zugleich, die bitteren Töne bleiben im Rachen bis ganz zum Schluss und werden Lakrizartig, später Grassnoten auf der Zunge, die sich mit den bitteren Elementen mischen, sehr langer Abgang, der aber geschmacklich nichts neues bringt mit lang anhaltendem wirklich beeindruckendem Rauch

31.07.2011 ? Stefan Lüdtke

Bewertung:
Echt sehr spannender Whisky, die Nase verändert sich ständig, bietet immer neue Facetten und der Geschmack schien anfangs eher mittelmäßig und wurde mit jedem Schluck besser, echt spannende Auseinandersetzung irgendwie fast schon sehr gut

13 / 15 Punkte