Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Glen Moray

Fass: Bourbon first fill

Abfüller: Scottish Malt Whisky Society

Alter etc.: 10 Jahre, SNWS 35.48 , >59.0%

Probe

Nase:
süße Vanille und heller Honig, blumige und trockene Sommerwiese, vielleicht ein bisschen buttriger Fudge und auf jeden Fall reichlich frische Eiche

Geschmack:
vanillig-süß aber durchaus mit Kraft und Ausdruck, im Rachen kommen Honig und Marzipan durch wobei er immer auch sehr pfeffrig scharf bleibt, dann wird er vom Rachen ausgehend bitter-holzig, fast schon unangenehme Lakritztöne tragen den intensiven und recht langen Abgang, der sich bitter und trocken an der Zunge festbeißt.

13.01.2013 ? ich und Facebook

Bewertung:
Yep, der macht echt Spaß, vom Ausdruck und der Definition her superklar und megalecker, der Abgang ist fast schon unangenehm aber gerade wegen der Intensität wirklich bemerkenswert, irgendwie nicht ganz 12 Punkte; denn dafür ist er zu limitiert, also ?

11+ / 15 Punkte