Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Glen Scotia

Fass: Sherry butt

Abfüller: Whiskymax

Alter etc.: 16 Jahre, destilliert: 1992, abgefuellt: 2009, destilliert 25.03.1992, abgefüllt 2009, cask nr. 12, >60.0%

Probe

Nase:
nasses herbes Holz (Eiche, das kenne ich vom Holzspalten, grins) mit Leder drauf, Rauch ohne Ende, an den Nasenflügeln salzig, Volker hat irgendwo noch Karamell, mmm vielleicht irgendwo hinten links, dominierend ist die Holznote. Nach dem ersten Schluck ist er deutlich vanilliger

Geschmack:
scharf und kraftvoll, unglaublich erdig im Geschmack, raucht sofort hammergeil durch die Nase, die Holznote deutet sich nur im Hintergrund an, das Salz an den Zungerändern brennt lange und scharf , später leichte Zimtnoten auf der Zungenmitte und irgendwo schwebt noch ne bittere Orange rum, der Geschmack ist dann auf einmal weg nur der Rauch bleibt noch ne Weile liegen.

(26.11.2009 ? mit Matthias Velte, Volker Reichard)

Bewertung:
Wow, was hat der für ne Power, sauber und kraftvoll im Ausdruck mit richtig haarigen dicken Eiern dran, er könnte hintenrum etwas länger sein, der lange Rauch weiß halt zu punkten.

11 / 15 Punkte