Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Highland Park

Fass: Bourbon

Abfüller: C&S Dram

Alter etc.: 11 Jahre, destilliert: 1998, abgefuellt: 2010, destilliert: 03.061998, abgefüllt: 24.02.2010, cask nr. 699, >46.0%

Probe

Nase:
Holunderblüten auf Heidesüße, bittere Orangennoten, hinten eine breite Vanille und Rauch, sehr sehr milde und leichte Nase, mit weiterem Riechen kommen immer neue Geschmackinterpretationen von Ananas bis Marzipan, sehr komplex

Geschmack:
am Anfang schwer herb süß, vielleicht ein bisschen wie Waldhonig und evtl. eine Spur Aprikose, dann werden die Zungenränder salzig, der ganze Mund wird salzig, er fängt spät an zu rauchen und im Hintergrund kommt Torf aus dem Rachen, der Rauch, Torf und das Salz werden im langen Abgang sehr dominant

30.08.2010 ? mit Josef Ostrowski und Stefan Lüdtke

Bewertung:
Wow, super komplex und sehr anspruchsvoll, viele Facetten, immer wieder neue Elemente und doch immer gut balanciert und trotzdem stark im Ausdruck, wirklich ein Hammerwhisky, der schwächste Punkt ist der Anfang, wo er noch etwas undifferenziert ist, hintenrum wird er immer besser

12 / 15 Punkte