Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Isle of Jura

Fass: Oloroso Sherry Finish

Abfüller: Dun Bheagan

Alter etc.: 10 Jahre, destilliert: 2001, abgefuellt: 2012, destilliert: 11.2001, abgefüllt: 2012, cask nr. 90981, 614 , >56.0%

Probe

Nase:
Marzipan, Krokant, leichte Schwefeltöne mit Salz, Rauch und Anklänge von erdigem Torf und irgendwas fruchtiges in Richtung Traube

Geschmack:
zuerst bitter torfig, dann ein wenig angebrannt aber auch Marzipan und süß, teilweise Spuren von herben Waldhonig, er beginnt leicht zu rauchen, wobei die bitter angebrannten Noten bleiben, später wird er nussig und Marzipan kommt nach vorne während nur noch leicht bittere Torfnoten mitschwingen

21.06.2012 ? ich und Facebook

Bewertung:
Für einen Jura doch sehr komplex und ungewöhnlich, im Ausdruck relativ klar, auch wenn er deutlicher sein könnte, aber diese beständige Changieren und Balancieren von Geschmackselementen verleiht ihm eine ganz eigene Note, offensichtlich ein ziemlich torfiges und salziges Fass (zumindest für Jura Verhältnisse), welches man noch einmal in einem Oloroso Fass abgerundet hat. Für mich einer der besten Juras, die ich bisher getrunken habe, außergewöhnlich und spannend.

12 / 15 Punkte