Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Port Charlotte

Fass:

Abfüller: Malts of Scotland

Alter etc.: 11 Jahre, destilliert: 2001, abgefuellt: 2012, destilliert: 11.2001, abgefüllt: 09.2012, cask nr. MoS 1203, >63.0%

Probe

Nase:
ein bisschen muffig und torfig, Salz und Rauch, dahinter Andeutungen von roten Früchten, so in Richtung Cranberry, man mag auch einen mehligen Apfel finden, nach dem ersten Schluck kommen noch buttrige Kakaonoten unter dem Torf hervor und fast meint man Marzipan und Nuss angedeutet zu finden, die Cranberries werden jetzt süffiger so in Richtung Rumkirsche

Geschmack:
süß-säuerlich, schmeckt fast wie aus einem Weißwein Fass, sehr sehr bitter torfig im Rachen, im Abgang bleibt Torf und Rauch, der sehr spät, dann aber umso deutlicher einsetzt, im Ausklang dann leicht buttrige Töne und Kakaonoten

07.12.2013 ? mit mir

Bewertung:
Er ist hammerhart im Ausdruck und kann selbst einen der schon viel getrunken hat noch beeindrucken, aber bei genauerer Betrachtung liegt das primär am Torf, der vielleicht doch etwas zu dominant ist, offen bleibt die Frage, wie wohl die buttrigen Kakaonoten gekommen wären, wenn sie nicht weitgehend vom Torf zugedeckt worden wären

11 / 15 Punkte