Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Glen Elgin

Fass: Sherry refill

Abfüller: Murray McDavid

Alter etc.: 12 Jahre, destilliert: 1991, destilliert 1991, 2,100 bottles, >46.0%

Probe

Nase:
süß und buttrig in der Mitte, fast schon ein bisschen ranzig, vielleicht ne Banane dahinter (oder ist es doch ne Pflaume???), an den Rändern eher salzig bis pfeffrig und über allem schwebt ein Hauch von Rauch.

Geschmack:
pfeffrig und scharf vorneweg, salzig an den Zungenrändern, erst langsam deuten sich auf der Zunge buttrige Noten an, der Pfeffer und das Salz bleiben aber bis in den Abgang sehr präsent, irgendwann relativ spät beginnt er leicht zu rauchen

26.04.2014 ich und Facebook

Bewertung:
Der Pfeffer ist schon der Knaller, kennt man so von der Destillerie eigentlich überhaupt nicht, eine wirklich spannende Flasche. Ausdruck und Definition sind auch wirklich gut. Er könnte vielleicht noch mehr Facetten haben aber in der Summe finde ich den schon gut ? auch weil er mich wirklich überrascht.

10 / 15 Punkte