Tomi Göttlich's Whisky-Datenbank


Zurück zur Übersicht

Daten

Name: Ben Nevis

Fass: Bourbon / Grenache - enhanced in irgendeinem Wein

Abfüller: Murray McDavid

Alter etc.: 9 Jahre, destilliert: 2008, 3000 bottles, >46.0%

Probe

Nase:
Rosinen, Rum Traube Nuss oder doch Mon Cherie, leichter Rauch, noch warme salzige Noten, die Vanille kommt nur schwach durch

Geschmack:
scharf in der Nase, süß sauer an den Zungerändern, bittere Lakritznoten im Rachen, beginnt leicht verspätet dezent aber bis in den Abgang hin zu rauchen, dunkle Schokolade und hintenrum immer süßer und vanilliger, langer Abgang mit nussigen Elementen

12.03.2010 - Tasting mit Hanna Untenecker

Bewertung:
Richtig klasse Whisky von dem ich erstmal 2 Kisten gekauft hatte, die gehen jetzt aber langsam zu Ende, deswegen musste ich ihn mal aufschreiben. Er ist super balanciert, facettenreich und lange im Abgang, hat eine sehr eigene charakteristische Note, man was macht der Spaß

12 / 15 Punkte